raidegs Eintracht Fanpage

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation .

http://solidaritaet-mit-soldaten.de/
Service
Tabelle

Willkommen

  • mehr... (528 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 58 mal gelesen

0:4 gegen die Bayern

Thema: Rund um die SGE

Beim 0:4 gegen die Bayern präsentierte sich die Eintracht zwar tapfer und bemüht, verlor aber am Ende deutlich gegen abgeklärte Bayern.

Thomas Müller erzielte drei Treffer (22./64./67.), Xherdan Shaqiri setzte in der 86. Minute den Schlusspunkt.

Mit der vierten Niederlage in Folge liegen die Frankfurter in der Tabelle auf Rang zwölf.

"Wir haben mit viel Risiko gespielt, aber es ist schwer, gegen die Bayern was zu holen", fasste Verteidiger Marco Russ die Partie zusammen. 


51.500 Zuschauern in der ausverkauften Commerzbank-Arena hatten von Beginn an einen offenen Schlagabtausch gesehen, denn die Frankfurter begannen lauffreudig und versteckten sich nicht.

Vorne pressten die Hessen früh, hinten setzten sie immer wieder auf die Abseitsfalle. 


mehr: hr-online

mehr...


Eintracht verliert 0:1 in Hannover

Thema: Rund um die SGE

Die Negativserie der Frankfurter Eintracht hält weiter an.

Das Team von Trainer Thomas Schaaf zeigte am Samstag beim 0:1 (0:0) in Hannover eine über weite Strecken schwache Leistung, verlor letztlich aber höchst unglücklich. Die Entscheidung fiel wenige Sekunden vor Abpfiff – durch ein Eigentor von Alexander Madlung.

Frankfurt muss sich als Tabellen-12. langsam nach hinten orientieren. 

Thomas Schaaf hatte schon vor Anpfiff für eine faustdicke Überraschung gesorgt und im Vergleich zur 1:2-Niederlage im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach gleich vier Änderungen in der Startelf vorgenommen.

Für Bamba Anderson, Aleksandar Ignjovski, Bastian Oczipka und den gesperrten Haris Seferovic brachte der Eintracht-Coach Alexander Meier, Timothy Chandler, Sonny Kittel und den 18-jährigen Bundesliga-Debütanten David Kinsombi von Beginn an.


Quelle: hr

mehr...


Niederlage in Paderborn

Thema: Rund um die SGE

Eine Halbzeit zum Vergessen, eine Halbzeit mit dem schlechteren Ende für die Eintracht.

Die Hessen lieferten sich am Sonntag in Paderborn zumindest 45 Minuten lang ein rassiges Duell mit dem Aufsteiger, das die Eintracht mit 1:3 (0:0) verlor.

Wie gewohnt konnten sich die Gäste auf Goalgetter Alexander Meier (57.) verlassen.

Doch Marvin Ducksch (66.), Uwe Hünemeier (79.) und Stefan Kutschke (85.) drehten die Partie noch zugunsten des Aufsteigers.


Spielbericht: hr

mehr...



214 Artikel (72 Seiten, 3 Artikel pro Seite)

Eintrachtspiele
Bundesliga
Call & Surf Comfort
Login
Eintracht-Links





Eintracht Museum
Topliste
raidegs TOP-100 Liste