Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Willkommen bei raideg.de

 

 

Eintracht verkackt gegen Berlin

Die Eintracht verlor mit 0:3 (0:0) gegen Hertha BSC und hat drei Spieltage vor Saisonende nur noch drei Punkte Vorsprung auf Rang acht.

Davie Selke brachte die Hertha mit einem umstrittenen Elfmeter, der trotz Eingreifen des Videoassistenten nicht zurückgenommen wurde, in Führung (58.). Mathew Leckie (77.) und Alexander Esswein (90.+1) entschieden die Partie.

Für den negativen Höhepunkt sorgte Makoto Hasebe, der nach einer Tätlichkeit an Selke zu Recht mit Rot vom Platz flog (79.).

 

Spielbericht: hr

Eintracht im Pokalfinale!

Eintracht Frankfurt steht zum zweiten Mal hintereinander im Endspiel um den DFB-Pokal.

Ein Tor durch Luka Jovic sicherte der SGE ein 1:0 (0:0) im Halbfinale beim FC Schalke. Der 20-Jährige verwandelte einen Eckstoß in der 75. Minute artistisch per Hacke zum umjubelten Siegtreffer der Eintracht.

 

Bericht: hr

Eintracht verliert in Leverkusen

In Leverkusen verlor die SGE verdient mit 1:4.

Dabei hatten die Adler den besseren Start in die Partie erwischt und die Anfangsphase dominiert. Doch Julian Brandt brachte die Gastgeber nach nur 20 Minuten in Führung.

Die Antwort der Eintracht ließ nicht lange auf sich warten - nur drei Minuten später sorgte Marco Fabian für den Ausgleich.

Bis zur Halbzeit lieferten sich die beiden Teams ein Duell auf Augenhöhe, die zweite Hälfte aber dominierten die Leverkusener. Den Unterschied machte Kevin Volland, der einen Dreierpack schnürte (70./77./88.) und die Niederlage der Eintracht besiegelte.

 

Spielbericht: hr

Eintracht remis gegen Hoffenheim

Die Eintracht hat einen Big Point im Kampf um die Champions League verpasst.

Gegen Verfolger TSG Hoffenheim kam die SGE zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden.

Luka Jovic brachte die Eintracht in der 49. Minute in Führung, Serge Gnabry glich kurz darauf aus (56.).

Danach waren die Hessen dem Sieg in einem ausgeglichenen Spiel etwas näher, der eingewechselte Sébastien Haller scheiterte an der Latte (69.).

 

Spielbericht: hr


120 Artikel (30 Seiten, 4 Artikel pro Seite)