raidegs Eintracht Fanpage

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation .

http://solidaritaet-mit-soldaten.de/
Service
Tabelle

Willkommen

  • mehr... (602 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 16 mal gelesen

Eintracht feiert Heimsieg

Thema: Rund um die SGENach der schlechten Darbietung in Mainz hat sich die Eintracht wieder von ihrer besseren Seite gezeigt. 
Vor 50.500 Zuschauern im Waldstadion gewann die Eintracht gegen den Hamburger SV mit 2:1 (1:1). <
Alex Meier brachte die Frankfurter per Elfmeter in Front (12.), Zoltan Stieber glich noch vor der Pause aus (45.). 
Dem zweiten Treffer des Frankfurter Torgaranten (54.) hatten die Hanseaten dann aber nichts mehr entgegen zu setzen – auch, weil Matthias Ostrzolek nach wiederholtem Foulspiel mit "Gelb-Rot" frühzeitig vom Platz musste (64.). 

Quelle: hr-online

mehr...


Niederlage in Mainz

Thema: Rund um die SGEDie Eintracht musste im Rhein-Main-Duell bei Mainz 05 eine bittere 1:3-Niederlage hinnehmen und erwischte einen rabenschwarzen Tag. 
Dabei war die Eintracht nach einem Treffer von Stefan Aigner zunächst in Führung gegangen (35.), kassierte aber nur drei Minuten später den Ausgleich durch Christian Clemens. 
Die Mainzer setzten mit dem direkt verwandelten Freistoß von Johannes Geis direkt nach der Pause ein Ausrufezeichen (47.). Eintracht-Keeper Kevin Trapp lenkte den Ball unglücklich ins Tor. 
Yunus Malli erhöhte noch auf 3:1 (50.) und sorgte bei den Frankfurtern damit für reichlich Frust. 
Carlos Zambrano sah nach einem Ellbogencheck die gelb-rote Karte (84.).

Eintracht-Keeper Kevin Trapp haderte anschließend mit der Niederlage. "Wenn du so schnell Gegentore kassierst und vorne zu wenig Chancen kreierst, dann verlierst du das Spiel", sagte er sichtlich konsterniert. Auch Troschütze Aigner zeigte sich unzufrieden. "Wir sind in keine Zweikämpfe reingekommen, wenn wir den Ball gehabt haben – was nicht oft der Fall war – haben wir ihn wieder nach vorne gehauen. Wir haben völlig verdient verloren", analysierte er die Partie. "Das war in der zweiten Halbzeit vogelwild."

Quelle: hr-online

mehr...


Sieg gegen Schalke

Thema: Rund um die SGENach zuletzt sechs sieglosen Spielen in Folge hat Eintracht Frankfurt einen "Dreier" eingefahren. 
Die Hessen bezwangen das Spitzenteam des FC Schalke 04 mit 1:0 (0:0). 
50.400 Zuschauer sahen, wie die Schalker in der ersten Halbzeit trotz Chancenplus nicht zu einem Treffer kamen. 
Nach der Pause hatte die Eintracht die Partie dann besser im Griff.
Der eingewechselte Lucas Piazon traf in der 65. Minute schließlich zum 1:0 und sorgte damit für den Siegtreffer gegen die Knappen. 
"Es war wichtig, dass wir die drei Punkte geholt haben", sagte Schaaf. "Darüber können wir uns sehr freuen. Das hat sich die Mannschaft auch verdient." 

Mehr dazu: hr-online

mehr...



226 Artikel (76 Seiten, 3 Artikel pro Seite)

Eintrachtspiele
Bundesliga
Call & Surf Comfort
Login
Eintracht-Links





Eintracht Museum
Topliste
raidegs TOP-100 Liste