raidegs Eintracht Fanpage

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation .

http://solidaritaet-mit-soldaten.de/
Service
Tabelle

Willkommen

countdown
wochen
0
0
tage
0
0
stunden
0
0
minuten
0
0
sekunden
0
0


... bis zum Klassenerhalt!

  • mehr... (554 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 8 mal gelesen

Niederlage gegen Hannover

Thema: Rund um die SGE

Die Eintracht unterlag Hannover 96 mit 2:3.

Leon Andreasen (2.), Lars Stindl (20.) und Didier Ya Konan (29.) trafen für die Gäste noch vor der Pause.

Martin Lanig erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich (13.). Alex Meier schaffte den späten Anschlusstreffer (68.), doch zum Remis reichte es für die Eintracht nicht mehr. Vor dem restlichen Spieltag haben die Frankfurter damit weiterhin acht Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. 


"Die erste halbe Stunde, das war nix. Wir waren viel zu weit weg vom Gegner", bilanzierten Stefan Aigner und Alexander Madlung unisono. Die lautstarke Halbzeitansprache von Veh weckte seine Mannen zwar auf, doch Hannover sackte angesichts weiterer hochkarätigen Chancen auch in der zweiten Hälfte einen verdienten Sieg ein.


Quelle: hr

mehr...


Eintracht verliert auf Schalke

Thema: Rund um die SGE

Die Eintracht hat ihr Auswärtsspiel auf Schalke mit 0:2 verloren.

Max Meyer (59.) und der eingewechselte Jefferson Farfan (90.) erzielten die Tore für die Gastgeber.

Die Hessen konnten sich bei Torwart Kevin Trapp bedanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel.

Die Schalker waren das klar bessere Team. Trapp hielt seine Mannschaft lange Zeit im Spiel und parierte sogar einen Elfmeter (66.). Während Leon Goretzka nur die Latte traf (81.), machte Farfan mit einem Freistoß in der Nachspielzeit alles klar für die Hausherren.


Trainer Armin Veh: „Unsere erste Halbzeit war total in Ordnung, wir haben bis auf eine Kopfballchance nichts zugelassen. In der zweiten Hälfte haben wir dann von Beginn an zu tief gestanden, konnten uns nicht mehr lösen und haben zu leicht die Bälle verloren.

So konnten wir dem Schalker Druck irgendwann nicht mehr standhalten. Insgesamt fehlte uns die nötige Ruhe am Ball und wir haben den Gegner durch unsere Ungefährlichkeit aufgebaut. Wir hatten zwar noch unsere Chancen zum 1:1, aber am Ende geht der Sieg für Schalke natürlich in Ordnung.“

mehr...


Eintracht-Sieg gegen MZ

Thema: Rund um die SGE

Eintracht Frankfurt hat das Spiel gegen den FSV Mainz mit 2:0 gewonnen.

Joselu per Kopf (52.) sowie der eingewechselte Meier (85.) markierten die Tore.

Die 53.400 Zuschauer in der Commerzbank-Arena sahen eine intensive Partie, bei der die Eintracht etwas cleverer agierte als der Gegner.

Die Hessen hatten zwischenzeitlich Pech, als Aigner mit einem Kopfball nur den Pfosten (18.) und Barnetta per Freistoß die Latte (52.) traf. Auch Mainz hatte Chancen, Madlung rettete für Trapp auf der Linie (46.), Geis traf ebenfalls nur Aluminium (90.).

mehr...



198 Artikel (66 Seiten, 3 Artikel pro Seite)

Eintrachtspiele
Bundesliga
Call & Surf Comfort
Login
Eintracht-Links





Eintracht Museum
Topliste
raidegs TOP-100 Liste