Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel zum Thema: International



Eintracht Frankfurt – RB Salzburg

Die SGE fertigte RB Salzburg im Achtelfinal Hinspiel mit 4:1 (2:0) ab.

Bester Mann auf dem Platz war Daichi Kamada. Der Japaner schoss die ersten drei Tore der Eintracht (12.Minute, 43., 53.), Filip Kostic traf zum 4:0 (56.).

Hee-Chan Hwang gelang der Ehrentreffer für Salzburg per umstrittenen Foulelfmeter (85.).

Spielbericht hr:

 

Auswärtssieg bei Arsenal

Die Eintracht hat in der Europa League einen wichtigen Sieg gefeiert. Beim FC Arsenal in London gewann die SGE mit 2:1 (0:1).

Pierre-Emerick Aubameyang brachte die Gunners in Führung (45. Minute +1). Daichi Kamada drehte mit einem Doppelpack die Partie (55., 64.). Weil Standard Lüttich im Parallel-Spiel in Guimaraes nicht über ein 1:1 hinauskam, ist die Eintracht in der Gruppe F Zweiter hinter dem FC Arsenal.

 

Spielbericht FR:

Eintracht verliert in Lüttich

Die Eintracht hat bei Standard Lüttich mit 1:2 (0:0) bei verloren .

Die Belgier zogen damit nach Punkten mit der Eintracht in der Gruppe gleich. Das Spiel war besonders in der ersten Hälfte lange ausgeglichen und ohne viele Torchancen.

Im zweiten Abschnitt gingen die  Gastgeber durch Zinho Verheusden (56. Minute)in Führung, Filip Kostic glich kurz danach (65.) aus. Lestienne gelang in der Nachspielzeit aber noch der späte Siegtreffer für die Belgier.

 

Spielbericht hr:

SGE besiegt Lüttich

Beim 2:1-Erfolg der Eintracht erzielten David Abraham (28.) und Martin Hinteregger (73.) die Tore für die SGE.

Der Treffer von Selim Amallah (82.) für die Gäste aus Belgien kam zu spät. I

In einer über weite Strecken zerfahrenen Partie kam die Eintracht nur zu wenigen Chancen aus dem Spiel. Entsprechend fielen die Tore auch nach zwei Standard-Situationen.

Mit dem Erfolg rückt die Eintracht auf Rang zwei der Gruppe F vor.

 

Spielbericht hr:


34 Artikel (9 Seiten, 4 Artikel pro Seite)